Topics GREEN world Stories & Images about us contact us

myGREENnews.com

Home »  Topics »  business
Topics
politics
business
society
culture
GREEN World
development
education
communication
environment
health
human rights
UN & NGOs
Stories & Images
people
regional
photo journal

Dubai International Financial Centre präsentiert sich auf der
European Banking & Insurance Fair

Frankfurt/Main (ots), November 2005

Vom 14.-18. November 2005 präsentiert sich das Dubai International Financial Centre (DIFC) auf der Europäischen Fachmesse und Kongress für Bankwesen und Versicherungen (EBIF) in Frankfurt am Main.

Was vor nicht ganz drei Jahren mit der Grundsteinlegung für das ganz dem pariser Arc de Triomphe nachempfundenen "Gate" begann, hat sich mittlerweile zum größten Finanzzentrum des arabischen Raums entwickelt. Nur vier Tage nach Gründung des DIFC im September 2004 hatten bereits ein gutes Dutzend namhafter Finanzinstitute - darunter
auch Credit Suisse und die Deutsche Bank - Lizenzen erworben, um dort Geschäfte zu machen. Mittlerweile sind es mehr als 100.

Mit der Eröffnung der Dubai International Financial Exchange (DIFX) am 26. September 2005 ist das DIFC dem Ziel, als Finanzstandort langfristig Städten wie New York, London und Hong Kong zu ergänzen und ein ernst zu nehmender Player auf dem internationalen Aktienparkett zu werden, einen großen Schritt näher gekommen.

Die Bedingungen für den Erfolg könnten kaum besser sein: Nicht nur legt die Wirtschaft im arabischen und asiatischen Raum schon seit Jahren ein immer atemberaubenderes Tempo vor - allein in den ersten drei Monaten dieses Jahres wurde allein in Abu Dhabi und Dubai beinahe soviel gehandelt wie in den zwölf Monaten davor. Mit der Gründung der Börse fielen zudem durch neue Gesetzgebung auch diverse rechtliche Hürden, die ausländischen Investoren bisher den Handel im arabischen Raum erheblich erschwert hatten, und deren Einhaltung nun von einer unabhängigen Regulierungsbehörde, der Dubai Financial Services Authority (DFSA) überwacht wird - getreu dem DIFC-Wahlspruch "Integrität, Transparenz, Effizienz".

Dr. Omar Bin Sulaiman, Generaldirektor der DIFC Authority, kommentiert die Entwicklung folgendermaßen: "Das Dubai International Financial Centre (DIFC) ist das internationale Tor zur Region. Es stellt Unternehmen die Möglichkeit auf einen Zugang auf den größten "Emerging Market" für Finanz-Services zur Verfügung: Mit 2,1 Milliarden Menschen und einer akkumulierten Wirtschaftkraft von 1,8 Trillionen USD Bruttosozialprodukt und einer jährlichen Wachstumsrate von 5%. Die Rahmenbedingungen, die auf bewährten internationalen Standards und führender Rechtssprechung beruhen, sichern unseren unabhängigen und internationalen Status."

business »
이희범 산업자원부장관, FAZ 신문과의 대담에서 독일과의 무역관계 강조 - 약 4억 유로 사업거래체결
한수원 ( 한국수력원자력) , BEST KHNP 운동 대외
LS 산전 기업 설명회: RFID 사업 적극 추진 할 것 밝혀
한전기공 탐방: 발전정비 무결점기술 세계가 인정
top TOP
imprint | disclaimer