Topics GREEN world Stories & Images about us contact us

myGREENnews.com

Home »  GREEN world »  health
Topics
politics
business
society
culture
GREEN World
development
education
communication
environment
health
human rights
UN & NGOs
Stories & Images
people
regional
photo journal
health »

ERITREA, 2014.  photo: UNICEF/Pirozzi

Schmutziges Wasser kostet täglich fast 1.000 Kindern das Leben

Anlässlich des Weltwassertags fordert UNICEF, dass bis zum Jahr 2030 jeder Mensch überall auf der Welt sauberes Trinkwasser hat. Trotz großer Fortschritte haben 748 Millionen Menschen nach wie vor kein sicheres Wasser zur Verfügung, 90 Prozent von ihnen leben in Asien und Subsahara-Afrika. Besonders für Kinder in armen ländlichen Regionen ist das lebensgefährlich: Jeden Tag sterben fast 1.000 Kinder...

more »

Bihar, graphic: PlaneMad/CC

Hungry Death in Bihar!

In some of schools going children hoping relax that they will get a testy Kheer (a dish made of rice, milk, sugar and dry fruits) in lunch this day. But one day suddenly parents have been informed that their children’s lives are in great danger. They rushed to school where they had dropped their loving children before the few hours ago and when they reached in that un-resourced government operated primary school, they badly shocked to see that their children have no more…!

more »

photo: S.Parab

Don’t count your chickens before they hatch…!

We the people of India have subject to pride ourselves for having the health care in the world, but it is delivered through the private sector. Nine out of ten doctors work in the private sector. This is the actual problem of the health sector in the country. Nearly 600 million rural and urban poor people are unable to afford a quality health care...

more »

video: (c) UNICEF/Youtube

गांवों में रहने वाले बच्चे क्या सपने नहीं देखते ?

भारत के गांवों में पसरी गरीबी से कौन वाकिफ नहीं है ,लेकिन क्या आप जानते हैं इस गरीबी का सबसे बुरा प्रभाव बच्चों पर ही पड़ता है। गरीबी के कारण कुपोषण और बाल मजदूरी की आग में झुलसते गांव के बच्चों की समस्याएं अनगिनत हैं। दुर्व्यवस्था ने यहां के  बच्चों की आंखों से सपने छीन लिए हैं । कुपोषण के कारण गरीब बच्चे न तो अच्छी शिक्षा पा सकते हैं और न ही वे स्वस्थ रह कर खेल-कूद का आनंद ले सकते हैं। दरअसल देश में लगातार होने वाले छोटे -बड़े भ्रष्टाचार ही गांव के गरीब बच्चों की दयनीय स्थिति के लिए जिम्मेदार हैं। ग्रामीण बच्चों के लिए चलने वाली कई कल्याणकारी योजनाओं  में  कई बार घोटाले की खबर आती रही है , इससे यह साबित होता है कि गरीब बच्चों के निवाले पर भी मुनाफाखोरों ...

more »

the white glint in the child's eye which is an earlysymptom of retinoblastoma
photo: lvpei.org

Save a child’s life from eye cancer Retinoblastoma

Retinoblastoma is an eye cancer in very young children (just-borns, infants, babies, toddlers, kindergarteners can develop retinoblastoma eye cancer). It can cause the child to die if she or he does not receive treatment. Treatment is successful and resources are now available in India and other developing countries to save the child’s life,...

more »

Schulgung zur Zahnpflege / training course for dental care
photo: Govinda e.V.

Nepal: Gesundheitscamps auf dem Dach der Welt

Die Gesundheitsversorgung in Schwellen- und Entwicklungsländern ist meist unzureichend. Am höchsten ist die Not auf dem Dach der Welt – in Nepal. In vielen Regionen gibt es keinerlei Gesundheitsversorgung und die Lebenserwartung liegt bei unter 40 Jahren... „Patienten kommen aus entlegenen Tälern und nehmen teilweise Fußwege von bis zu 48 Stunden und Passquerungen in über 4.000 Meter Höhe auf sich“,...

mehr »

Photo-Report: Gesundheitscampf in Nepal

campaign against genital mutilation
photo: UNICEF/Giacomo Pirozzi

Internationaler Tag gegen Mädchenbeschneidung

Beschneidungen werden von Christen, Moslems und Angehörigen anderer Religionen praktiziert, obwohl keine der Weltreligionen sie vorschreibt. Allerdings wenden sich immer wieder religiöse Führer - vor allem auf der lokalen Ebene - gegen Aufklärungskampagnen zur Abschaffung der Mädchenbeschneidung.

mehr »

Life before pharmaceutical profit!  Patents could be fatal.
photo: Plakat der Kampagne.

Patente entscheiden über das Leben zehntausender an Aids erkrankter Kinder

Neue Patente werden ab 2009 die Produktion von bezahlbaren Medikamenten für an Aids erkrankte Kinder gefährden. Die sogenannten Generika aus Indien, also günstig hergestellte Nachahmer-Produkte, versorgen jetzt noch große Teile Afrikas. Das könnte sich dramatisch ändern, wenn die drei Pharma-Unternehmen Gilead, Abbott sowie Bristol-Myers Squibb 2009 ihre Patentrechte durchsetzen.

mehr »

Tuberkulose häufigste Todesursache bei HIV-Infizierten

Artemisia (Tanzania): The active ingredient Artemisinin is extracted from this plant called Artemisia annua. It is used for Artemisinin Combination Therapies (ACTs), the most effective antimalarials available today.
photo: Birgit Betzelt/action medeor

Malaria vor Ort besiegen

Zuerst kommt das Fieber, dann die Angst vor dem Tod. Mehr als eine Million Menschen sterben in Afrika jedes Jahr an den Folgen der Malaria. Vor gut einem Jahrzehnt wurde in der westlichen Malaria-Forschung ein seit Jahrhunderten bekanntes Kraut Artemisia annua neu entdeckt.

mehr »

photo: S. Han

50 Percent of Food is Wasted Causing Water, Food and Hunger Crisis

More than enough food is produced to feed a healthy global population. Distribution and access to food is a problem – many are hungry, while at the same time many over-eat. The Report highlights an often overlooked problem: we are providing food to take care...

mehr »

Water: The Forgotten Crisis

photo: UNICEF/ HQ05-0879/Shehzad Nooranin
photo: UNICEF/

Dramatische Versorgungslücken bei HIV/Aids-Behandlung

Auf der XVII. Internationalen Aids-Konferenz hat Ärzte ohne Grenzen vor den tödlichen Folgen gewarnt, die der Mangel an medizinischem Personal in der HIV/Aids-Behandlung und -versorgung hat. "Im Bezirk Thyolo in Malawi hält eine einzige Krankenschwester 400 Patienten am Leben, indem sie die lebensnotwendige Behandlung durchführt. Ihr Grundeinkommen beträgt jedoch gerade drei US-Dollar pro Tag",...

mehr »

Welt-AIDS-Konferenz in Mexiko: Jedes zweite HIV-positive Kind ohne Behandlung

Pakistan, photo: UNICEF/Giacomo Pirozzi
photo: UNICEF

UNICEF/WHO-Report: 2.5 billion live with poor sanitation facilities (Deutsch)

Every day, over 2.5 billion people suffer from a lack of access to improved sanitation and nearly 1.2 billion practise open defecation, the riskiest sanitary practice of all, according to a report issued today by the WHO/UNICEF Joint Monitoring Programme for Water Supply and Sanitation.

more »

"Girls in Angola"

graphic: DWHH/Immel &Tränkle
graphic: DWHH

Jeder 7. Mensch hungert

Weltweit steigen die Lebensmittelpreise. Noch ist eigentlich genug Nahrung vorhanden, doch vielerorts können sich die Armen diese Nahrung nicht mehr kaufen. Selbst in Afrika südlich der Sahara stehen statistisch noch über 2.200 kcal pro Person und Tag zur Verfügung, dennoch hungert jeder dritte Einwohner.

mehr »

Ein Lastwagen bringt den Vertriebenen in Hawa Abdi sauberes Trinkwasser. Juni 2008
photo: Ärzte ohne Grenzen

Somalia: Mangelernährung nimmt dramatisch zu, während internationale Hilfe nachlässt

Angesichts der humanitären Krise in Somalia brauchen die Menschen dort dringend lebensrettende medizinische Hilfe. "Somalia steht nicht mehr am Rande einer Katastrophe,...

mehr »

Milch und Milchprodukte nehmen einen hohen Stellenwert in der Kinderernährung ein.
photo: obs/CMA

Internationaler Tag der Milch am 1. Juni 2008: "Schneller, stärker, schlauer. Die Milch macht's."

Wie kommen die Erdbeeren in den Joghurt? Was macht der Quark im Käsekuchen? Weil es so viel Wissenswertes rund um Milch gibt, feiert der weiße Fitmacher auch in diesem Jahr den Internationalen Tag der Milch (ITM).

mehr »

Global Study: Differences in Standard of Care for Osteoporosis

photo: Unicef

Malaria without Border

Malaria will infect 350-500 million people this year; will cause the death of more than 1 million of its victims this year; will take the life of 3,000 children today. Malaria is preventable. Malaria is curable.

more »

Malaria - eine der gefährlichsten Krankheiten für Kinder

Eine Anopheles-Mücke - die Gefahr geht von den Weibchen aus, die den Malaria-Erreger Plasmodium falciparium beim Blutsaugen mit dem Speichel übertragen.
photo: obs/action medeor

Weltgesundheitstag 2008: Der Klimawandel bedroht die Gesundheit von Millionen Menschen

Der Klimawandel ist schon heute real, die direkten Folgen kennt jeder: Stürme, Hitze, Dürre und Überflutungen. "Wir müssen damit rechnen, dass die Gesundheit von Millionen Menschen vom Klimawandel bedroht wird", sagt Bernd Pastors,...

mehr »

Many people around the world live without safe drinking water and basic sanitation.
photo: S. Han

Water and Sanitation as Elusive as Security for Thousands of Iraqis

On World Water Day, UNICEF and the World Health Organization are calling for a renewed drive to put much-needed resources into Iraq’s water and sanitation sectors. UNICEF-run water tankering operations have been a lifeline for 200,000 Iraqis struggling...

more »

Africa: poor sanitation threatens public health

anti aids campaign in Jammu & Kashmir
photo: S. Han

Welt-AIDS-Tag: Jeden Tag infizieren sich 1.100 Kinder

Weltweit stieg die Zahl der HIV-infizierten Kinder seit 2001 um rund eine Million auf das Rekordniveau von heute schätzungsweise 2,5 Millionen. Jeden Tag stecken sich rund 1.100 Mädchen und Jungen unter 15 Jahren mit dem Virus an.

mehr »

Mehr Menschen profitieren von Aids-Medikamenten

Sierra Leone; anti-polio campaign
photo: Unicef

Überlebenspaket für Kinder

Ziel der UNICEF-Aktion „Das Überlebenspaket“ ist es, in den westafrikanischen Ländern Benin, Liberia, Mali, Niger und Sierra Leone für rund eine Million Kinder in bislang besonders schlecht versorgten Regionen eine medizinische Grundversorgung...

mehr »
photo: DWHH

Immer mehr Wasser wird in Flaschen verkauft

Ein paar große Konzerne dominieren den Markt, allen voran Nestlé, Danone, Coca Cola und Pepsi, aber auch Unilever und andere. In vielen Entwicklungsländern haben sie die wichtigsten lokalen Anbieter aufgekauft. Dank gewaltiger Marketingaktionen erzielen sie dort Jahr für Jahr zweistellige Wachstumsraten.
mehr » (한글)
photo: obs/action medeor

Weltgesundheitstag 2006: Gemeinsam arbeiten für Gesundheit

Jedes Jahr feiert die Welt den Weltgesundheitstag und erinnert daran, wie wichtig Gesundheit ist. In diesem Jahr lautet das Motto „Gemeinsam arbeiten für Gesundheit". Denn das Herz jedes Gesundheitssystems sind die Menschen,...

mehr »
photo: obs,GlaxoSmithKline
photo: GlaxoSmithKline

Verstärkter Kampf gegen Lymphatische Filariose

GlaxoSmithKline (GSK) zeigt Flagge im Kampf gegen vernachlässigte Krankheiten der Entwicklungsländer: In Kapstadt, Südafrika, wurde jetzt eine neue Produktionsstätte für Albendazol eröffnet - ein Medikament, mit dessen Hilfe die gefürchtete Lymphatische Filariose (LF) in den nächsten 15 Jahren ausgerottet werden soll. 400 Millionen Albedazol-Tabletten hat GSK bisher kostenlos verteilt, um LF vollständig zu elimieren.
mehr »
Grafik: DWHH: Tränkle, Immel - Quelle: FAO, 2005
Grafik: DWHH

Wettlauf um Nahrung und Ackerfläche

Weltweit wurden 2004 über zwei Milliarden Tonnen Getreide geerntet – ein Rekord und rund 16 Prozent mehr als zehn Jahre zuvor. Doch das Jahr 2004 war ein Ausnahmejahr. Durchschnittlich wächst die Erntemenge schon seit vielen Jahren langsamer als die Weltbevölkerung.
mehr »
photo: R. G. Abellán, medico

Zugang zur Gesundheitsversorgung in der paläsnensischen Westbank drastisch eingeschränkt

Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Ramallah (Westbank) stellten das palästinensische gesundheitspolitische Institut HDIP (Health, Development, Information and Policy Institute) und die deutsche sozialmedizinische Hilfsorganisation medico international...
mehr »

Größte Fortschritte in Afrika: Todesfälle bei Kindern durch Masern um 60 Prozent gesunken

Die Zahl der tödlich verlaufenden Masernerkrankungen bei Kindern ist seit Ende der 90er Jahre um 60 Prozent gesunken. Dies gaben heute UNICEF, die Weltgesundheitsorganisation, das amerikanische Centre for Disease Control and Prevention und das amerikanische Rote Kreuz bekannt. 1999 starben weltweit noch schätzungsweise 873.000 Kinder an der Infektionskrankheit.
mehr »

Globalisierungsgegner Jean Ziegler: IMF und WTO tragen Schuld an der Hungersnot in Niger

"Nicht nur Heuschrecken und Dürre töteten die Menschen im Niger, sondern auch die absurden Verdikte der internationalen Finanzorganisationen. Im Jahr 2001 verordnete der Weltwährungsfonds als Gläubiger dem hoch verschuldeten Land ein neues...
mehr »

Malawi: UN Agency appeals for donor aid to prevent food crisis from worsening

With Malawi facing its worst food crisis in more than a decade due to drought, floods, consecutive poor harvests, endemic poverty and the HIV/AIDS pandemic, the United Nations Food and Agriculture Organization (FAO) today appealed for urgent donor assistance to prevent the crisis from deteriorating further later this year. 
mehr »

Policies for clean water, sanitation and adequate housing

More than 75 government ministers are poised to decide on a course of action to boost worldwide efforts to provide clean water, basic sanitation and improve the lives of slum dwellers as the United Nations Commission on Social Development opened its first-ever policy session today in New York.
mehr »

Second phase of UN's anti-polio vaccinations in africa aims to cover 100 million children

Africa's second phase of inoculations against the polio virus started over the weekend and is designed to reach 100 million children across the continent before the high season of transmission of the paralytic disease from July to September, the United Nations Children's Fund (UNICEF) said.
mehr »

Last UN food aid arrives in china as country turns from recipient to donor

A 25-year-long $1-billion United Nations aid programme for China that fed over 30 million people drew to a close today with the arrival of a final shipment of grain, and a senior UN official urged the world's most populous country to now step up support for hundreds of millions of malnourished people beyond its borders.
mehr »

Aid shortfall threatens reatens 3 million ethiopians with hunger, UN agency warns

The future of three million hungry Ethiopians is in jeopardy with malnutrition on the rise, little over half the food aid required for this year so far in hand and less than a fifth of non-food items forthcoming, the United Nations World Food Programme (WFP) warned today.
mehr »
health »
Declining Numbers for Child Mortality
WHO: Joint Action to Manage Migration of Health Professionals
Does Better Health Lead to Better Wealth?
AIDS-AktivistInnen kritisieren Pharmafirma Abbott
Kindernothilfe startet Wasserprojekt für 20.000 Menschen in Nordindien
Malaria tötet 800.000 Kinder jährlich
Experts urge major effort to meet UN millenium goals on maternal, child deaths
Second phase of UN's anti-polio vaccinations in africa aims to cover 100 million children
Last UN food aid arrives in china as country turns from recipient to donor
UN forum opens session with eye on policies for clean water, sanitation and adequate housing
Aid shortfall threatens reatens 3 million ethiopians with hunger, UN agency warns
Funding gap forces UN agency to cut food rations in Darfur
Funding shortfall threatens 200,000 Darfur refugees with hunger, UN warns
UN concerned Marburg outbreak in Angola could spread through home care
Dpr of Korea requests UN aid in fighting bird flu among chickens
top TOP
imprint | disclaimer