Topics GREEN world Stories & Images about us contact us

myGREENnews.com

Home »  GREEN world »  health
Topics
politics
business
society
culture
GREEN World
development
education
communication
environment
health
human rights
UN & NGOs
Stories & Images
people
regional
photo journal

"Schneller, stärker, schlauer. Die Milch macht's."

Internationaler Tag der Milch am 1. Juni 2008

Bonn (ots), 25. Mai 2008

Wie kommen die Erdbeeren in den Joghurt? Was macht der Quark im Käsekuchen? Weil es so viel Wissenswertes rund um Milch gibt, feiert der weiße Fitmacher auch in diesem Jahr den Internationalen Tag der Milch (ITM). In Deutschland heißt es am 1. Juni: "Schneller, stärker, schlauer. Die Milch macht's." Die CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH und die GML Gemeinschaft der Milchwirtschaftlichen Landesvereinigungen zeigen in elf Bundesländern, was in der Milch steckt, welche Lebensmittel aus ihr hergestellt werden und welche Bedeutung Milch, Quark & Co. im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung einnehmen.

Internationaler Tag der Milch 2008: Logo.
photo: obs/CMA

"Schneller, stärker, schlauer"

Getreu dem ITM-Motto "Schneller, stärker, schlauer" hilft die Milch als Teil einer ausgewogenen Ernährung, Kraftreserven aufzutanken. Die Energie für flinke Füße liefert Milchzucker, der die Muskeln kontinuierlich mit Energie versorgt. Calcium hilft bei der Festigung von Knochen und Zähnen, Protein stärkt die Muskeln. Alle drei stecken in der Milch, genau wie essenzielle Aminosäuren, die eine wichtige Rolle für die geistige Leistungsfähigkeit spielen.

Mit Emma und dem Milchquartett zum Milchprofi

Wie fit die Besucher des ITM bereits sind, können die kleinen und großen Entdecker bei den vielfältigen Aktionen beweisen. Zum diesjährigen ITM muht Emma als Attraktion in vielen deutschen Städten. Der sensible Wiederkäuer reagiert empfindlich auf jede Berührung. Emma ist eine Drahtkuh und hat eine ganz besondere Aufgabe: An ihrem silbernen Metallrücken kann Groß und Klein mit ruhiger Hand seine Geschicklichkeit auf die Probe stellen. Berührt der Taststab den Draht, surrt die Lichtsirene und die Kuh beschwert sich mit lautem Muhen. Auf spielerische Art und Weise informiert ein Milchquartett über die Bedeutung von Milch und Milchprodukten. Wer Geschicklichkeit und Köpfchen erfolgreich trainiert hat, kann sich mit den vielen Milchprodukten stärken, die es zu verkosten gibt. Highlight für die kleinen Besucher nach einem Tag voller bestandener Milch-Abenteuer ist die Übergabe einer Urkunde, die sie offiziell zum "Milchprofi" ernennt.

Milch und Milchprodukte nehmen einen hohen Stellenwert in der Kinderernährung ein.
photo: obs/CMA

Weltweite Bedeutung des ITM

Der Internationale Tag der Milch wurde von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und dem Internationalen Milchwirtschaftsverband (IDF) initiiert. In den vergangenen Jahren wurde der Tag in über 30 Ländern gefeiert.

health »
UN-sponsored East African meeting on anti-malaial drug supply opens
Experts urge major effort to meet UN millenium goals on maternal, child deaths
Second phase of UN's anti-polio vaccinations in africa aims to cover 100 million children
Last UN food aid arrives in china as country turns from recipient to donor
UN forum opens session with eye on policies for clean water, sanitation and adequate housing
Aid shortfall threatens reatens 3 million ethiopians with hunger, UN agency warns
Funding gap forces UN agency to cut food rations in Darfur
Funding shortfall threatens 200,000 Darfur refugees with hunger, UN warns
UN concerned Marburg outbreak in Angola could spread through home care
Dpr of Korea requests UN aid in fighting bird flu among chickens
top TOP
imprint | disclaimer