Topics GREEN world Stories & Images about us contact us

myGREENnews.com

Home »  GREEN world »  communication
Topics
politics
business
society
culture
GREEN World
development
education
communication
environment
health
human rights
UN & NGOs
Stories & Images
people
regional
photo journal
"Deutschland im Test" - die neue Serie im "K1 Magazin". Sechsteilige Reihe ab Donnerstag, 11. Januar 2007, um 21.15 Uhr in "K1 Magazin", moderiert von Britta Sander.
photo: kabel eins

Wie korrupt sind die Deutschen? "Deutschland im Test"

Die neue Serie in "K1 Magazin" mit Britta Sander

München (ots), 10. Januar 2007

Gastfreundlich, fröhlich, tolerant: so haben sich die Deutschen während der Fußball-WM präsentiert. War das nur ein Sommermärchen - oder ist Deutschland tatsächlich besser als sein Ruf? Kann man sich auf die Deutschen verlassen? Sind wir ehrlich, hilfsbereit und haben wir, wenn es darauf ankommt, genügend Zivilcourage? Die "K1 Magazin"-Testwochen geben Aufschluss.

K1-Reporter waren über mehrere Wochen in ganz Deutschland unterwegs, um mit versteckter Kamera das Wesen der Deutschen zu ergründen. Sie stahlen Fahrräder vor den Augen der Öffentlichkeit, versuchten Ärzte zu bestechen oder Werkstätten zur Schwarzarbeit zu überreden. Das Ergebnis: eine Charakterstudie in sechs Teilen - unterhaltsam und aufschlussreich.

Zum Auftakt der Serie am 11. Januar geht "K1 Magazin" folgender Frage auf den Grund: "Ist der deutsche Kunde König?" Dazu wurden Servicekräfte in Restaurants, Gaststätten, Supermärkten, Boutiquen und Hotels getestet - mit einem überraschenden Ergebnis.

18. Januar: "Wie ehrlich sind die Deutschen?" Fährt der Taxifahrer mit Fremden die kürzeste Strecke oder einen teuren Umweg? Wie reagieren Kassierer, wenn man versehentlich zu viel bezahlt?

25. Januar: "Haben die Deutschen Zivilcourage?" Ein Reporter stiehlt zum Beispiel in aller Öffentlichkeit Fahrräder. Wie reagieren die Passanten?

1. Februar: "Wie korrupt sind die Deutschen?" Die Reporter gehen zum Arzt und lassen sich krankschreiben, obwohl sie zugeben, keine Beschwerden zu haben. Sie testen, ob Auto-Werkstätten schwarzarbeiten, ohne eine Rechnung auszustellen, und versuchen, in einem ausgebuchten Restaurant einen Tisch bekommen. Lassen sich die Kellner bestechen?

8. Februar: "Wie naiv sind die Deutschen?" Bezahlen sie jede Rechnung, die ins Haus flattert? Lassen sie sich billige Kunst-Imitate als teure Originale andrehen? Folgen sie jeder Behörden-Anweisung, wie sinnlos sie auch sein mag?

15. Februar: "Ohne Geld durch Deutschland - der Schnorrertest!" Die K1-Tester versuchen mit diversen Taktiken, sich gratis durchzuschlagen...

communication »
Heidelberg Claus Kleber
„Amerikas Kreuzzüge” von Nachrichtenmoderator Claus Kleber
Chinese journalist Barred from work wins UNESCO press freedom prize
UNESCO condemns murder of mexican journalist as attack on democracy
Information technologie must be used to promote development, Annan tells UN Forum
UN seeks higher global media profile through Cannes TV programming market
top TOP
imprint | disclaimer